SchLIMm

Offenes Netzwerk LSBTTIQ Menschen in Mannheim

Street-Talk zum Internationalen Tag gegen Homophobie

Was erwarten wir von der Politik in Mannheim und Europa?


Auch 2019 lädt die SchLIMm, das Offene LSBTTIQ Netzwerk Mannheims, wieder dazu ein, gemeinsam ein Zeichen gegen Diskriminierung zu setzen und für die Öffentlichkeit sichtbar zu sein.

Paradeplatz Mannheim am 17. Mai 2019
im Gespräch von 17:30 bis 19 Uhr


Am Freitag, den 17. Mai 2019, ab 17:30 Uhr sind Passanten und Politisch Aktive eingeladen, bei den zwei Stehtische am Paradeplatz Platz zu nehmen und sich über die Antworten der Parteien auf die Fragen der SchLiMm und die Forderungen an die Stadt auszutauschen.

Der Informationsstand der Initiativen und politischen Gruppierungen der LSBTTIQ Community laden zudem dazu ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen teilzunehmen.Lasst uns sichtbar sein! Kommt und bringt ein Regenbogenzeichen mit!


Hintergrund:
Seit 2005 findet am 17. Mai wird der internationalen Tag gegen Homophobie statt. Der Tag erinnert daran, dass am 17. Mai 1990 Homosexualität von der Liste der psychischen Krankheiten der Weltgesundheitsorganisation gestrichen (WHO) wurde. Damit wurde die Möglichkeit genommen, sich auf scheinbar medizinische oder wissenschaftliche Begründungen für die Diskriminierung homosexueller oder bisexueller Menschen zu berufen.

 


Weitere Aktionen (als PDF-Übersicht):

  • in Mannheim

    16:00 - 17:30 Uhr  Infostände, Flyer, Rosen und Sekt
    Café Legendär, N7, 9, 68161 Mannheim

    Veranstalter_in: SPD Queer


    19:00 - 20:30 Uhr Talkrunde in der Bar2
    T6 19, 68161 Mannheim

    13 lesbische und schwule Kandidierende für den Gemeinderat Mannheim laden ein, sie im Nachgang zur Aktion am Paradeplatz kennenzulernen. Sie fühlen sich der lsbttiq Gemeinschaft zugehörig und haben das Ziel, sich für die Rechte von Minderheiten und der lsbttiq Community einzusetzen.

    Veranstalter_in: CSD Rhein Neckar e.V. / Bar2
    Weitere Informationen via Facebook.

  • in Ludwigshafen

    15:00 - 17:30 Uhr  Infostände
    17:00 - 18:00 Uhr  Kundgebung
    Rathausplatz in Höhe Lichttor, 67059 Ludwigshafen

    Veranstalter_in: CSD Rhein Neckar e.V.
    Weitere Informationen via Facebook


    18:00 Uhr  Regenbogengottesdienst
    Jugend- und Versöhnungskirche, Ludwig-Börne-Str. 2, 67061 Ludwigshafen

    Veranstalter_in: Regenbogengruppe im Prot. Kirchenbezirk Ludwigshafen mit Unterstützer*innen aus Mannheim
    Weitere Informationen via www.ekilu.de

  • in Heidelberg

    ab 16:00 Uhr  Infostände am Anatomiegarten
    16:45 Uhr  Kundgebung
    17:05 Uhr  "Rainbow-Flash"
    Anatomiegarten, Hauptstraße 49, 69117 Heidelberg

    Veranstalter_in: Queeres Netzwerk in Kooperation mit dem Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg
    Weitere Informationen via http://www.queeres-netzwerk-hd.de/